Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Sparprogramm

Lufthansa will 1,5 Milliarden Euro einsparen

Lufthansa-Chef Christoph Franz will die operative Rendite der Fluggesellschaft langfristig auf acht Prozent steigern. Das kündigte er bei einer kürzklich stattfindenden Sitzung vor Führungskräften des Konzerns an.

Wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet will Franz 1,5 Milliarden Euro unter anderem über einen Personalabbau in noch unbekannter Größenordnung sowie eine straffere Konzernstruktur erreichen, bei der einige Konzerntöchter Teile ihrer bisherigen Eigenverantwortung abgeben müssen. Am Dienstag will der Konzern demnach die Arbeitnehmervertreter über das Sparprogramm in Kenntnis setzen.

(Redaktion)


 


 

Konzern
Sparprogramm
Rendite
Airline

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konzern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: