Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Lutz Müller zum Polizeipräsidenten ernannt

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer hat am Freitag Lutz Müller zum Polizeipräsidenten der Freien Hansestadt ernannt.

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer hat am Freitag Lutz Müller zum Polizeipräsidenten ernannt. Lutz Müller ist seit 1981 bei der Polizei Bremen (business-on.de berichtete). Nach mehreren Stationen innerhalb der Polizei der Hansestadt ist er 1995 zur Ortspolizeibehörde Bremerhaven versetzt worden. Dort war er der Leiter des Lagezentrums und stellvertretender Leiter des Führungsstabs. Drei Jahre später wechselte Müller wieder zur Polizei Bremen. Er übernahm dort die Leitung der Personalabteilung und wurde zwei Jahre später Leiter des Instituts für Fortbildung der Polizei Bremen an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung. Im Jahr 2003 wechselte Lutz Müller in die Innenbehörde und war dort u.a. Referatsleiter für „Führung und Einsatz des Polizeivollzugsdiensts“, bevor er 2008 mit der Aufgabe des Vertreters des Polizeipräsidenten betraut wurde. Der neue Polizeipräsident ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.

(Redaktion)


 


 

Bremen Lutz Müller
Polizei Bremen
Polizeipräsidenten
Führung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bremen Lutz Müller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: