Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Maschenindustrie

Ausfuhren legen deutlich zu

Die anziehende Weltkonjunktur hat den deutschen Herstellern von Maschenbekleidung und Dessous im ersten Halbjahr ein gutes Geschäft beschert. Die Ausfuhren stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf knapp 3,4 Milliarden Euro, wie der Gesamtverband der deutschen Maschenindustrie am Freitag in Stuttgart mitteilte.


Der Export von Maschenstoffen stieg um knapp ein Fünftel. Gestrickte Oberbekleidung legte um 17 Prozent zu und Unterbekleidung um 15 Prozent. Ein kleines Revival feiert dabei der Unterrock. Er trug mit einem Wachstum von 23 Prozent zu dem guten Ergebnis bei.

(dapd )


 


 

Maschenindustrie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maschenindustrie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: