Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Medienbericht

Wegfall des Meisterzwangs löst Gründer-Boom aus

Der Wegfall des Meisterzwangs in einigen Berufen hat einem Medienbericht zufolge einen regelrechten Boom bei den Unternehmensgründungen ausgelöst. Nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" hat sich von 2005 bis Ende 2010 bundesweit die Zahl der eingetragenen Fliesenleger von 25.545 auf 62.903 mehr als verdoppelt.

Die Novellierung der Handwerksordnung war Anfang 2004 in Kraft getreten und hatte den erbitterten Widerstand der Handwerkskammern hervorgerufen.

Zahl der Meisterprüfungen rückläufig

Drastisch eingebrochen ist dem Bericht zufolge jedoch seitdem die Zahl der Meisterprüfungen. Während 2003, also im Jahr vor der Reform, noch 557 Fliesenleger ihren Meisterbrief machten, waren es 2008 nur noch 112. Auch die Zahl der eingetragenen Estrichleger, Parkettleger und Raumausstatter nahm dem Bericht zufolge enorm zu.

(dapd )


 


 

Meisterprüfungen
Meisterzwangs
Fliesenleger
Medienbericht

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Meisterprüfungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: