Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Meppen / Landkreis Emsland

Stall für 84.000 Junghennen kann sogar mit einem I-Phone gesteuert werden

Bereits in der Vorweihnachtszeit hat die Rothkötter Kraftfutterwerk GmbH ihre neue Junghennenaufzucht-Farm eingeweiht. Die neue Anlage bietet Platz für 84.000 Tiere.

Die jetzt in der Anlage aufgezogenen Küken werden ihr Leben später als Elterntiere verbringen. Aus ihren Eiern werden wiederum Masthähnchen schlüpfen, die später auf dem Grillspieß landen. Für den schlüsselfertigen Bau sowie die Ausstattung der insgesamt fünf Ställe holte sich das Meppener Unternehmen Big Dutchman aus der Kreisstadt Vechta mit ins Boot.

"Futter-Karussel" kann an Seilen hochgezogen werden

Eine an Stahlseilen im Stall befestigte Futterkette verteilt das Futter ähnlich einer Sushi Bar gleichmäßig im gesamten Stall. Durch das nahezu komplett aus Edelstahl gefertigte "Futter-Karussel" soll ein Entmischen verhindert und ein einheitliches Tiergewicht erreicht werden. Die automatische Kettenfütterung kann im Bedarfsfall, beispielsweise bei Impfprogrammen, einfach hochgezogen werden. Dank einer auf moderner Internettechnologie basierenden Software kann der Farmleiter heutzutage per Mausklick alle wesentlichen Funktionsbereiche der Ställe kontrollieren – falls notwendig sogar von jedem Standort der Welt aus und sogar mit einem  "I-Phone".

(Redaktion)


 


 

Big Dutchman
Rotkötter
Kraftfutter
Meppen
Vechta
Farm
Jughennen
Ställe
Sushi-Bar

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Big Dutchman" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: