Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Meyer zu Wehdel sieht Milchbauern in großer Anpassungskrise

Die deutschen Milchbauern befinden sich in einer enormen Anpassungskrise und sind ein Spiegel der gegenwärtigen katastrophale Wirtschaftslage. So sieht der Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Ahrendt Meyer zu Wehdel, im Weser-Kurier Bremen (Montagsausgabe) die aktuelle Lage der Milchviehhalter.

Der 57-Jährige stellt aber auch klar: Bei der schrittweisen Abschaffung der EU-Quote bis 2015, bei diesem Übergang von der Plan- zur Marktwirtschaft in Sachen Milch, seien Erschütterungen unvermeidbar. Schließlich würden immer noch viel zu große Mengen an die Molkereien geliefert und auf den Markt gelangen. "Dieser kann aber nicht Milchprodukte aufnehmen, bis die Heide raucht", meint Meyer zu Wehdel, der am kommenden Donnerstag seit 100 Tagen im Amt des Kammerchefs ist.


(Redaktion)


 


 

LWK
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Oldenburg
Hannover
Milchbauern
Krise
Meyer zu Wehdel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "LWK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: