Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Moskau

Ost-Ausschuss-Delegation trifft am Mittwoch Putin

Vertreter von 20 großen und mittelständischen deutschen Unternehmen treffen sich am Mittwoch mit Russlands Ministerpräsidenten Wladimir Putin in Moskau.

Anlass für das Gespräch zwischen den Mitgliedern des Ost-Ausschusses und Putin ist neben einzelnen Projekten der Unternehmen der Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation WTO , wie der Ost-Ausschuss-Vorsitzende Eckhard Cordes am Dienstag in Berlin erklärte.

Pläne für Gründung einer "Eurasischen Union"

In Moskau sollten auch Putins Pläne zur Gründung einer "Eurasischen Union" von Russland, Kasachstan, Weißrussland und möglichen weiteren Anrainerstaaten erörtert werden. "Wir sollten die Beziehungen zwischen der EU und dieser Staatengruppe nach dem Vorbild der EFTA-Länder organisieren", sagte Cordes. Der Europäischen Freihandelsassoziation gehören Norwegen, Liechtenstein, die Schweiz und Island an.

(dapd )


 


 

Mittwoch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: