Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Personalia

Neuer Finanzchef bei Hapag-Lloyd

Maarten Henderson übernimmt ab sofort das Ressort Finanzen der Hapag-Lloyd AG, zu dem unter anderem Finance, Accounting, Controlling und Recht gehören und berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Michael Behrendt.

Henderson wurde 1948 in Eindhoven, Niederlande, geboren. Er graduierte in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg und begann seine Laufbahn 1972 beim Philips-Konzern, bei dem er verschiedene kommerzielle und finanzielle Positionen bekleidete, von 1993 bis 1996 als Finanzvorstand bei der Philips Kommunikations Industrie AG in Nürnberg. Danach war er bis 2007 als Finanzvorstand (CFO) bei verschiedenen internationalen Unternehmen tätig, u. a. von 2000 bis 2004 bei der an den Börsen in Amsterdam und New York notierten niederländischen Telekom, KPN N.V. Ab 2007 folgten verschiedene Aufgaben als CFO, unter anderem als Interim-CFO beim Mobilfunkprovider debitel AG. Seit Juni 2007 ist Henderson Non-Executive Chairman bei PV Crystalux Solar PLC, einem Unternehmen, das Halbfabrikate für die Solarindustrie herstellt und an der Londoner Börse notiert ist. Roland Kirch (36), der das Finanzressort interimistisch leitete, wird die Aufgaben an Henderson übergeben und parallel dazu das neue Ressort „Entwicklung und Märkte“ aufbauen. Hierzu werden zunächst die Bereiche Corporate sowie Strategic Development, IT, Global Business Systems und die Documentation Centers gehören. Kirch berichtet unverändert direkt an Michael Behrendt.

Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium und Tätigkeiten bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften übernahm Kirch 2004 bei Hapag-Lloyd die Bereiche Investor Relations und Konzernentwicklung und war maßgeblich für die Integration von CP Ships verantwortlich. Ab 2007 leitete er als Managing Director von Hapag-Lloyd (China) in Shanghai das operative Geschäft für Nord- und Zentralchina. 2008 wurde er als Direktor zuständig für den Bereich Strategic Development und damit für alle Aufgaben im Zusammenhang mit dem Verkauf von Hapag-Lloyd. Ulrich Kranich bleibt als Vorstand unverändert für das operative Schifffahrtsgeschäft verantwortlich.

Quelle: Hapag-Lloyd AG

(Redaktion)


 


 

Wirtschaft
Hamburg
Personalia
Hapag-Llyod
Vorstand
Geschäftsführung
Unternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: