Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
HRE-Chefin

Bereiten uns auf Reprivatisierung vor

Die Hypo Real Estate (HRE) bereitet sich nach der EU-Entscheidung über das Rettungspaket für das Institut auf ihre Reprivatisierung vor. "Wir werden uns jetzt sehr intensiv mit diesem Thema beschäftigen", sagte Manuela Better, die Vorstandsvorsitzende der Immobilienbank im Gespräch mit dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe).

"Wichtig für uns ist, dass wir dem Markt mit guten Ergebnissen beweisen, dass unser Geschäftsmodell funktioniert - dazu müssen wir an den Kredit- und Kapitalmärkten erfolgreich sein." Für das zweite Quartal werde die Bank am 11. August ein positives Ergebnis berichten, sagte Better weiter. "Beim Neugeschäft liegen wir im lan."

EU: Staatshilfen am Montag bewilligt

Die EU-Kommission in Brüssel hatte am Montag Staatshilfen für die angeschlagene HRE endgültig bewilligt. Allerdings muss die als Kerngeschäft übrig gebliebene Pfandbriefbank ihr Geschäft noch einmal kräftig verringern.

(dapd )


 


 

Neugeschäft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Neugeschäft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: