Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
New York

US-Märkte legen nach ESM-Entscheidung zu

In den USA haben die Börsenmärkte am Mittwoch positiv auf die Entscheidung des deutschen Verfassungsgerichts reagiert, den Euro-Rettungsschirm ESM nicht zu blockieren.

Der Dow Jones legte um 38 Punkte auf 13.331 zu. Der breiter angelegte Index von Standard & Poor's verbuchte ein Plus von 5,2 Punkten auf 1.435,80. Der Nasdaq stieg um 13 Punkte auf 2.792,25. Die Händler erhoffen sich vom ESM mehr Stabilität in der Eurozone. In den USA richten sich die Blicke unterdessen auf ein am (heutigen) Mittwoch beginnendes Treffen der Nationalbank, von dem neue Maßnahmen erwartetet werden, um die schwächelnde US-Konjunktur zu beleben.

(dapd)


 


 

Punkte
ESM-Entscheidung
Mittwoch
Nasdaq
Euro
Bundesverfassungsgericht
Urteil

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Punkte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: