Weitere Artikel
ANZEIGE
nino hochbau - nordhorn

Ein Wahrzeichen von Nordhorn

Kompetenzzentrum für die Region – der NINO Hochbau. Der NINO Hochbau schlägt eine eindrucksvolle Brücke von der textilen Vergangenheit der Grafschaft Bentheim in ihre wirtschaftliche Zukunft.

Der ehemalige Spinnereihochbau des früheren Textilkonzerns NINO – das größte und bedeutendste Industriedenkmal der Region – wurde bereits im Jahr 1929 nach Plänen des renommierten Industriearchitekten Philipp Jakob Manz errichtet. Mit einem Investitionsvolumen von rund 25 Mio. Euro wurde dieses monumentale Gebäude zu einer Innovationsund Netzwerkplattform für die regionale Wirtschaft umgestaltet.

NINO-Innovation bedeutet Standortnutzung

Als südlicher Teil der Emsachse erschließt sich Nordhorn die aufstrebende Entwicklungsregion des Nordens und bildet für diesen Wirtschaftsraum ein Scharnier nach Westfalen und ins Ruhrgebiet. Inmitten der Euregio und eines sich vernetzenden Europas ist Nordhorn eine natürliche Brücke in und für die Niederlande. Nicht mehr die Nähe zum Kanalhafen und zum Güterbahnhof, sondern die direkten Verbindungen zu den Autobahnen A30 (Ost–West) und A31 (Nord–Süd) sind die heutigen Standortvorteile des NINO Hochbaus. Eine moderne Glasfaseranbindung bietet den zukunftsorientierten Zugang zur „Daten-Autobahn“ des World Wide Web. Sie ermöglicht den Betrieb eines hauseigenen Rechenzentrums mit einem zentralen IT-Dienstleistungsangebot für alle Nutzer.

Nutzungskonzept und Kooperationen

Im NINO Hochbau „Kompetenzzentrum Wirtschaft“ präsentieren sich auf fünf Etagen und rund 10 000 m² Büro- und Nutzfläche über 40 innovative Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen und Institutionen. Durch die Bündelung von Wissen und Know-how verschiedenster Branchen gilt der NINO Hochbau als Denkfabrik mit überregionaler Bedeutung und als zentrale Anlaufstelle für Existenzgründer, Unternehmen und Bürger der Region. Dabei setzt das anspruchsvolle Nutzungskonzept auf die vier abgestimmten Komponenten Kommunikation, Kooperation, Koordinierung und Kompetenz. Deren Zusammenspiel die Funktion des NINO Hochbau als Wirtschaftsservicecenter und Kommunikationsplattform ermöglicht. Das Kompetenzzentrum Wirtschaft ist damit der Dienstleister für Cluster- und Netzwerkmanagement in der Region. Kooperationen mit überregionalen Netzwerken aus Bildung, Forschung und Wissenschaft sowie Wirtschaft, Politik und Verwaltung schaffen Perspektiven und Synergien nach Innen und Außen. Netzwerke gründen und pflegen, Wissen und Know-how bündeln und dadurch Mehrwerte für Kunden schaffen, das ist das Ziel der Mieter im NINO Hochbau Kompetenzzentrum Wirtschaft.

Tagen im Industriedenkmal

Ob Fachtagung, Empfang, Informationsveranstaltung, Seminar oder Kongress – im NINO Hochbau stehen vier Veranstaltungsräume mit eigener, charakteristischer Atmosphäre für Events bereit. Der Tagungsund Seminarbereich verfügt mit einer Gesamtfläche von ca. 550 m² über ein variables Raumkonzept. Die Räume befinden sich auf zwei Ebenen und sind mit ansprechendem Mobiliar und moderner Technik ausgestattet. Für Großveranstaltungen werden parallel zu den vier Tagungsräumen im Erd- und 1. Obergeschoss, Sondernutzungs- und Außenflächen angeboten. Auf Anfrage können auch Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Stadtmuseum Nordhorn durchgeführt werden.

Wirtschaft komplex im Wirtschaftskomplex für den niederländisch-norddeutschen Wirtschaftsraum

Erdgeschoss
Arbeits-Medizinische-Zentren Nordwest e. V.
www.amz-nordhorn.de
Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e. V.
www.bildungswerk-grafschaft.de
Grafschafter Volksbank eG, Firmenkunden, Freie Berufe & Institutionen
www.grafschafter-volksbank.de
IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim
www.osnabrueck.ihk24.de
Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn ExistensgründungsCenter
www.sparkasse-nordhorn.de
Landkreis Grafschaft Bentheim Wirtschaftsförderung, Unternehmerbüro
www.einfach-naeher.de
www.grafschaft.de
Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft
www.koordinierungsstelle.
grafschaft-bentheim.de
Tagungssaal
www.nino-hochbau.de
Wirtschaftsförderung der Stadt Nordhorn
www.nordhorn.de
Wirtschaftsvereinigung der Grafschaft Bentheim e. V.
www.wirtschaft-grafschaft.de

1. Obergeschoss
bj freiSign Werbeagentur GmbH
www.freisign.de
BTZ des Handwerks
www.btz-handwerk.de
Handwerkskammer Osnabrück- Emsland
www.hwk-os-el.de
Obremba + Partner Steuerberatungsgesellschaft
www.obremba.com
Stadtmuseum Nordhorn
www.stadtmuseum-nordhorn.de
Tagungsräume
www.nino-hochbau.de

3. Obergschoss
adm engineering, Dipl.-Ing. Klaus Meyer
www.adm-engineering.de
EcotecWorld Environmental Products GmbH
www.ecotecworld.com
es euregio-systems GmbH
www.euregio-systems.de
Estrix GmbH
www.estrix.ch
Grafschaft Beratung Strohm & Schepers GbR Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte
www.grafschaft-beratung.de
Ingenieurbüro, Dipl.-Ing. Rolf Meyer
www.ib-meyer.de
INTEX-CAT GmbH
www.intex.de
KURA GmbH
www.kura-gmbh.de
LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten
www.lindschulte.de
SIT Beratung GmbH
www.sit-beratung.de
SUNICSSolar GmbH
www.sunicssolar.de
SX3 Projektwerk GmbH
touchtronic GmbH
www.touchtronic.com

4. Obergeschoss
architektur gmbH – potgeter +werning
www.potgeter-werning.de
Gesundheitsregion EUREGIO e.V.
www.gesundheitsregion-euregio.eu
GFS mbH
www.gfs-mbh.com
Lohoff + Partner ChronosLife GmbH
www.lohoff-partner.com
microPlan GmbH
www.microplan.de
NINO Forum GmbH
www.nino-forum.de
NINO Hochbau GmbH + Co. KG
www.nino-hochbau.de
NINO Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
www.nino-seg.de
PC Consult GmbH
www.pcconsult.de
Veddeler & Partner Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte Land- Steuer Steuerberatungsgesellschaft mbH
www.veddeler-partner.de

Einblicke schaffen Ausblicke:

gebündelte Innovationskraft unter einem Dach. Der eigens gegründete Marketingverein NINO-Hochbau Kompetenzzentrum Wirtschaft e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam die Entwicklung, Förderung sowie die Durchführung von Projekten der Vereinsmitglieder, insbesondere im Hinblick auf internes und externes Marketing zu vertreten und neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Durch diese besondere Beratungskompetenz der einzelnen Unternehmen können gleich mehrere Geschäftskontakte erreicht werden. [email protected]

NINO Hochbau
NINO-Allee 11
48529 Nordhorn
Tel. 05921 809330
Fax 05921 309343
[email protected]
www.nino-hochbau.de

(Redaktion)


 


 

NINO
Hochbau
GmbHwww
Nordhorn
Grafschaft Bentheim
Region
Obergeschoss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NINO" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: