Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Öffentliche Versicherung Oldenburg

Mehr als ein Dutzend neue Auszubildende

Insgesamt 13 neue Auszubildende haben am Montag bei den Öffentlichen Versicherungen Oldenburg einen neuen Lebensabschnitt begonnen. Vorstandsmitglied Horst Schreiber begrüßte die jungen Frauen und Männer, die für das Berufsbild „Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen“ fit gemacht werden. Insgesamt absolvieren damit jetzt 47 angehende Versicherungskaufleute eine Ausbildung bei den „Öffentlichen“.

 „In einer Einführungswoche erhalten die Berufsstarter alle wichtigen Informationen rund um die Ausbildung“, so Ausbildungsleiter Christian Willers. „Dabei werden die Inhalte – wie zum Beispiel zu den Themen Ausbildung in der Berufsschule, in den Fachabteilungen und in den Agenturen – schwerpunktmäßig von den höheren Ausbildungsjahrgängen gestaltet“, erklärte Willers. Ausgebildet wird sowohl in der Zentrale in Oldenburg als auch in den Agenturen der „Öffentlichen“ im gesamten Oldenburger Land. Mit Birte Luther stellt der Oldenburger Versicherer zudem die beste Auszubildende dieses Berufsbildes im Bereich der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer.

(Redaktion)


 


 

Öffentliche Versicherung Oldenburg
Agenturen
Insgesamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Auszubildende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: