Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
OLDENBURG

CREATIVE OLDENBURG: Erste Messe der Kreativwirtschaft

27. und 28. August in der bau_werk Halle/Impulse für die Wirtschaft

Dass die Kreativwirtschaft hochgradig innovativ ist, ist hinlänglich bekannt. Dass sie aber auch Innovationen in anderen Sektoren voranbringen kann, soll in der ersten Messe der Kreativwirtschaft, der CREATIVE OLDENBURG, am 27. und 28. August in der bau_werk Halle am Pferdemarkt gezeigt werden. Circa 25 Aussteller aus den Bereichen Musik, Design, Film, Fotografie, Kunst, Architektur, Werbung, Darstellende und Bildende Künste sowie Software/Games präsentieren, wie durch ihre kreativen Fähigkeiten und Dienstleistungen auch in der weiteren Wirtschaft neue und attraktive Produkte und Dienstleistungen hervorgebracht oder interne Abläufe verbessert werden können. Die Realisierung der Messe spiegelt den hohen Stellenwert wider, den die Kreativwirtschaft mit dem Netzwerk cre8 oldenburg mittlerweile besitzt.

Eröffnet wird die CREATIVE OLDENBURG am 27. August um 15 Uhr von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium, die die Kreativwirtschaft als „wichtigen Wirtschaftsfaktor“ und „Impulsgeber für die Oldenburger Wirtschaft“ schätzen. Entsprechend wird die CREATIVE von der städtischen Wirtschaftsförderung initiiert und gemeinsam mit dem Land Niedersachsen gefördert.

Zurzeit entwickeln Norbert Egdorf, Robert Uhde, Katja Reiche und Renée Repotente vom Organisationsteam der Messe ein umfangreiches Begleitprogramm mit Präsentationen, Vorträgen, Konzerten und Performances, welches Anfang August vorgestellt wird. Neben den Ständen der Aussteller werden viele gute Beispiele der Kreativschaffenden an den Pinnwänden präsentiert. Weitere Kreativunternehmen sind im Grafik- und Aufbauteam in die Messevorbereitung eingebunden.

Ein Programmpunkt ist das Unternehmerfrühstück am 28. August, zu dem sich Interessierte bereits jetzt und bis zum 20. August per E-Mail an [email protected] anmelden können.

Ansprechpartnerin bei der Wirtschaftsförderung für cre8 oldenburg ist Ina Lehnert-Jenisch, erreichbar unter Telefon 0441 235-2105 oder per E-Mail an [email protected]. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.cre8oldenburg.de/wecre8/messederkreativwirtschaft und auf Facebook unter dem Stichwort Creative Oldenburg.

(Redaktion)


 


 

Jürgen Krogmann
Daniela Behrens
Norbert Egdorf
Robert Uhde
Katja Reiche
Renée Repotente
Ina Lehnert-Jenisch
August
CREATIVE OLDENBURG

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jürgen Krogmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: