Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Oldenburg

EWE NETZ Europameister beim Strom

Netzbetreiber punktet mit geringsten Ausfallzeiten im europäischen Stromnetz

Mit nur 3 Minuten Stromausfall pro Jahr und Kunde im Durchschnitt ist EWE NETZ unangefochtener Europameister. Großbritannien und Frankreich zum Beispiel liegen bei 55 bzw. 68 Minuten – die niederländischen Nachbarn immerhin bei 23 Minuten (Vergleichsjahr 2013). Dänemark schlägt sich dagegen mit 11 Minuten in der Wertung zwar deutlich besser, dicht gefolgt aber vom deutschen Durchschnittswert mit 12 Minuten.

Die Top-Platzierung von EWE NETZ bei der Versorgungssicherheit ist vor allem auf die annähernd 100-prozentige Erdverkabelung des Netzbetreibers im Nordwesten Deutschlands zurückzuführen: Von den über 81.000 Kabelkilometern verlaufen nur 27 Kilometer als Freileitung über der Erde.

EWE-Vorstandsvorsitzender Matthias Brückmann unterstreicht: „Ich freue mich auf eine spannende EM, vielleicht auch einen Titel für Deutschland. Für eine Top-Platzierung muss man fit und stabil sein – unsere Stromnetze stellen das täglich unter Beweis.“

(Redaktion)


 


 

EWE
Netzbetreibers
Durchschnitt
NETZ
Top-Platzierung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EWE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: