Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
  • 09.11.2011, 14:01 Uhr
  • |
  • Hannover/Oldenburg/Osnabrück
  • |
  • 0 Kommentare
Osnabrück / Oldenburg

Polizei testet erdgasbetriebene Streifenwagen

Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) stellte am Montag in Hannover sechs neue Gasfahrzeuge vor, die womöglich einmal zu einem vollständigen Ersatz für die bisher beschafften Dieselfahrzeuge der Polizei werden könnten.

Nach einer europaweiten Ausschreibung wurde der Zuschlag für sechs VW Passat Variant mit der üblichen Zusatzausstattung für Funkstreifenwagen erteilt. Es handelt sich dabei nach Angaben der Landesregierung um sogenannte bivalente Fahrzeuge, die sowohl einen Gas- und einen Benzintank besitzen und somit mit beiden Kraftstoffen betrieben werden können.

Sie werden in den Polizeidirektionen Braunschweig, Göttingen, Hannover, Lüneburg, Oldenburg und Osnabrück eingesetzt, um landesweite Erfahrungen zu gewinnen.

Tests mit Erdgasfahrzeugen laufen schon länger

Bei der für Streifenwagen üblichen Laufleistung von 250.000 km sollen die sechs Erdgas-Streifenwagen bis zu 6.500 Euro für Kraftstoff pro Fahrzeug einsparen. Der Ersparnis steht allerdings der erhöhte Kaufpreis von 2.500 Euro im Vergleich zu den Streifenwagen mit Dieselantrieb gegenüber. Es können somit bis zu 4.000 Euro pro Fahrzeug eingespart werden.

Seit 2007 werden bei der Polizei bereits unterschiedliche Erdgasfahrzeuge auf Praxistauglichkeit getestet. Allerdings hätten diese Fahrzeuge aufgrund der vergleichsweise geringen Reichweite im Gasbetrieb und der schwächeren Motorleistung sowie dem fehlenden Platz für Polizeitechnik nur für Ermittlungsfahrten eingesetzt werden können, heißt es im Landesinnenministerium in Hannover.

(Redaktion)


 


 

Erdgas-Streifenwagen
Oldenburg
Osnabrück
Dieselfahrzeuge
Kraftstoff
Niedersachsen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrzeug" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: