Weitere Artikel
Oldenburg

Soziales Engagement: Brinova spendet an Förderverein Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e. V.

Über einen Scheck über 2.500 Euro durften sich in der Weihnachtszeit des letzten Jahres die Kinder und Eltern des Vereins "Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e. V.“ freuen. Spender ist die BRINOVA Systemhaus GmbH, ein Unternehmen in Oldenburg, das sich soziales Engagement zu einem Leitthema gemacht hat

Sieben Jahre BRINOVA, sieben Jahre soziale Verantwortung. So lässt sich die Unternehmensgeschichte der BRINOVA Systemhaus GmbH, einem IT-Spezialisten aus Oldenburg, zusammenfassen. Von dem sozialen Engagement des erfolgreichen Unternehmens profitieren zahlreiche Vereine und Institutionen in und um Oldenburg. So unterstützt BRINOVA bereits seit 2015 die Nachwuchsfußball der U9 des VfL Oldenburg, den Verein VIB in Sierra Leone oder die Oldenburger Tafel. Zu Weihnachten 2017 ging nun eine Spende über 2.500 Euro an den Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e. V, einen Verein, der für betroffene Eltern und Kinder gleichermaßen Angebote bereithält. Die Einrichtung besteht seit 1999 und wird vor allem ehrenamtlich betrieben. Der Verein steht Eltern, deren Kinder die Diagnose Krebs erhalten, bei Bedarf zur Seite und hilft bei Schritten durch die Therapie und finanziellen Engpässen.

Krebs im Kindesalter ist deutlich seltener als bei älteren Menschen. Im Schnitt kommen rund 300 Krebserkrankte über 80 Jahre auf ein erkranktes Kind. Doch wie ältere Menschen vertragen auch Kinder die erprobten Therapien nicht mühelos. Ein hohes Risiko, den Krebs nicht zu besiegen, stellt Familien oft vor eine dramatische Situation, in der jede Hilfe zählt. Hier kommt die Arbeit des Vereins Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e. V. ins Spiel.

Schicksale, die auch die BRINOVA Geschäftsführer Martin Hammer und Marcus Kröger bewegen. Darum gingen in der Firmengeschichte bereits mehrere Spendenzahlungen an Einrichtungen, wie das Ronald Mc Donald Haus oder den Verein Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e. V.
Die soziale Verantwortung hat sich BRINOVA seit Gründung auf die Fahnen geschrieben. Hier glaubt man daran, dass die Schaffung eines sozial gerechten und warmen Klimas in der Region in der Mitverantwortung der ansässigen Unternehmen liegt. Die BRINOVA Systemhaus GmbH unterstützt als IT-Dienstleister Unternehmen und öffentliche Auftraggeber bei der Planung, Einrichtung und dem Betrieb hoch verfügbarer IT-Infrastrukturen.

Glücklich machten sie mit der Spende durch Überreichen eines symbolischen Scheckes nun auch die ehrenamtlichen Kräfte des Vereins Hilfe für krebskranke und behinderte Kinder Ammerland e. V., der weiteren Menschen 2018 Unterstützung ermöglichen wird.

(Redaktion)


 


 

Kind
Kinder Ammerland
Oldenburg
Einrichtung
Spende
Mitverantwortung
Eltern
BRINOVA Systemhaus GmbH
Menschen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verein" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: