Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Termine Rückblick Events
Weitere Artikel
Oldenburg

Über die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende

Prof. Dr. Claudia Kemfert referiert beim OLB-Unternehmergespräch • Themen: Energiewende, Energiesicherheit und Energiekosten

Wie lässt sich die Herausforderung einer Energiewende in den kommenden Jahrzehnten meistern? Wie können hohe Investitionskosten in erneuerbare Energien, schwankende Strom- und Gaspreise an der Börse und eine verantwortungsvolle Energiepolitik auf einen Nenner gebracht werden? Diese und viele weitere Fragen hat Prof. Dr. Claudia Kemfert am Donnerstag, 20. November 2014, mit Unternehmern aus dem Weser-Ems-Gebiet diskutiert. Die Professorin für Energiewirtschaft und Nachhaltigkeit und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung war auf Einladung der Oldenburgische Landesbank AG (OLB) nach Oldenburg gekommen, um im Rahmen des „OLB-Unternehmergesprächs“ über das Thema Energiewende zu referieren. Begrüßt wurden sie und die rund 40 Gäste von Hilger Koenig, Vorstandsmitglied der OLB.

In ihrem Vortrag betonte die Expertin, dass in einer Energiewende vor allem Chancen steck-ten, insbesondere für die Wirtschaft. „Das Ziel der Bundesregierung, in den kommenden vier Jahrzehnten den Anteil der erneuerbaren Energien von heute knapp 30 auf 80 Prozent zu erhöhen, ist grundsätzlich machbar“, betonte Prof. Dr. Claudia Kemfert, „allerdings müssen die richtigen und klugen Schritte eingeleitet werden.“ Dazu gehöre beispielsweise die Investitionen in erneuerbare Energien und die Schaffung einer dezentralen Energieversorgung samt intelligenter Netze und Speicher. Auch in der Verbesserung der Energieeffizienz stecke wirtschaftliches Potential, insbesondere für Kommunen und Regionen. Voraussetzung dafür seien verlässliche und stabile Rahmenbedingungen, sagte Prof. Dr. Claudia Kemfert.

Neben der technischen Umsetzbarkeit stand auch der gesellschaftliche Kontext der Energiewende im Mittelpunkt der Veranstaltung. So diskutierten Unternehmer und Expertin unter anderem darüber, wie man für mehr gesellschaftliche Akzeptanz des Themas sorgen könne, um der allgemeinen Angst vor steigenden Strompreisen und wirtschaftlicher Isolation entgegen zu wirken.

(Redaktion)


 


 

Claudia Kemfert
Hilger Koenig
OLB
Oldenburgische Landesbank
Energiekosten
Prof
Expertin
Strompreisen
Chancen
Investitionen
Jahrzehnten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Claudia Kemfert" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: