Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
OLT Express

Amber Gold verkauft Regionalflieger an Niederländer

Der niederländische Finanzinvestor Panta Holdings BV übernimmt die Regionalfluggesellschaft OLT Express. Verkäufer ist der polnische Finanzanleger Amber Gold, der die Fluggesellschaft 2011 von der in Emden beheimateten AG Ems übernommen hatte.

Der neue Eigentümer will nach Angaben von OLT vom Mittwoch den Expansionskurs fortsetzen. So werde OLT ab Münster/Osnabrück neu Flüge nach Stuttgart, Berlin und Wien anbieten und dort bis zu drei Flugzeuge stationieren. Außerdem übernimmt OLT laut Mitteilung den Geschäftsbetrieb der Stuttgarter Contact Air.

Mehrzahl der Maschinen in Dresden und Bremen

Die 1958 gegründete OLT betreibt derzeit Regionalmaschinen und konzentriert sich auf die Abflughäfen Dresden und Bremen, wo derzeit bereits die Mehrzahl der Maschinen stationiert ist.

Der neue Besitzer Panta ist bereits seit Jahren in der Luftfahrtbranche aktiv: Zur Gesellschaft gehören die niederländische Denim Airways und das Leasingunternehmen Mass Lease.

(dapd )


 


 

Fluggesellschaft
AG Ems
Emdenm
Bremen
Münster
Osnabrückm Flughafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "OLT" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: