Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Loveparade

Zwei Opfer stammen aus Osnabrück und Bremen

Nach den tragischen Vorfällen auf der Loveparade in Duisburg konnte die Polizei inzwischen alle Opfer identifizieren. Unter den Toten sind auch Personen aus Osnabrück und Bremen.

Zuvor waren nicht alle aufgefundenen Toten sofort identifizierbar. Da es in der Menschenmasse teils nur noch um das "oben bleiben" gegangen war, verloren zahlreiche Besucher persönliche Habseligkeiten, die am Ort des Geschehens liegen blieben. Über die Gegenstände am Boden war zudem offenbar eine größere Menschenmasse hinweggetrampelt und hatte diese über eine weitere Fläche verteilt. Gegen 17:00 Uhr am Sonntag konnte die Kriminalpolizei die Identifizierung der Getöteten abschließen. 

Tote: Frauen in der Mehrzahl

Bei den Getöteten handelt es sich demnach um 11 Frauen und 8 Männer im Alter zwischen 20 und 40 Jahren. Elf der Opfer kommen aus Deutschland, acht weitere Getötete stammen aus Australien, den Niederlanden, China, Italien, Bosnien-Herzegowina und Spanien. Die deutschen Opfer stammen aus Gelsenkirchen, Münster, Düsseldorf, Castrop-Rauxel, Bad Oeynhausen, Bielefeld, Mainz, Lünen, Hamm, Bremen, Steinfurt und Osnabrück. Die Angehörigen der Getöteten wurden nach Angaben der Duisburger Polizei bereits benachrichtigt oder deren Benachrichtigung über die Konsulate der Heimatländer  veranlasst.

Betreuungsangebot eingerichtet

Nach den dramatischen Ereignissen während der Loveparade hat die Polizei inzwischen ein persönlcihes Bertreuungsangebot für diejenigen Menschen eingerichtet, die aufgrund ihrer Erlebnisse vor Ort ein solches in Anspruch nehmen möchten. Betreut wird es von der Polizei aus Essen. Interessenten können sich melden unter der Telefonnummer: 0201/ 82 98 091 oder unter der E-Mail Adresse: [email protected]

+++Ergänzungsmeldung+++

Bei den beiden Opfern aus dem Nordwesten handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen 21-Jährigen aus dem Landkreis Osnabrück und einen 22-Jährigen aus Bremen.

Aktualisiert: 27.7.2010

(Redaktion)


 


 

Getötete
Opfer
Bremen
Osnabrück
Landkreis
Toten
Loveparade
Australien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Getötete" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: