Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style
Weitere Artikel
Osnabrück

AHGZ online meldet: Steigenberger Hotel Remarque vermietet Gourmetrestaurant

Das Onlineportal der Allgemeinen Hotel- und Gastronomiezeitung berichtet Ende März, dass das Steigenberger Hotel Remarque Osnabrück sein früheres Gourmetrestaurants künftig nur noch an Unternehmen und Privatpersonen vermietet.

Weiter heißt es in dem Artikel: Bereits im Januar hatte das Hotel, das von den Arcona Hotels & Resorts betrieben wird, mit dem Umbau des früheren Gourmetrestaurants Vila Real begonnen. Nun startet das Restaurant im März als Remarque's Salon wieder - allerdings nicht für die Öffentlichkeit, sondern nur noch für geschlossene Gesellschaften.

„Wir wollten der hohen Nachfrage nach geschlossenen Gesellschaften und privaten Feiern nachkommen und unseren Gästen ein exklusives Ambiente bieten“, erläutert Direktorin Ira Klusmann die Entscheidung. „Hier haben die Gäste nun die Möglichkeit, ihre Feier nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten.“

Zehn bis 30 Gäste finden in dem verglasten Raum Platz. Bei warmem Wetter kann der Salon zur Terrasse hin geöffnet werden. Küchenchef Andreas Klatt, der zuvor schon für das Gourmetrestaurant veranwortlich war, bietet mit seinem Team ein 3-, 4- oder 5-Gänge-Gourmet-Menü an. Dazu empfiehlt ein Sommelier passende Weine. Regelmäßig soll außerdem zu Gourmet-Events in Remarque’s Salon eingeladen werden. Das Restaurant kann von Montag bis Sonntag mittags und abends gebucht werden.

(Redaktion)


 


 

Gourmetrestaurant
Steigenberger Hotel Remarque
Remarques Salon
März
Gesellschaften

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gourmetrestaurant" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: