Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Personal
Weitere Artikel
Osnabrück/Berlin

Von Bachelor-Absolventen enttäuscht

DIHK veröffentlicht Online-Befragung zu Erwartungen an Hochschulabsolventen

Nur 16 % von über 2.000 Unternehmen sehen Bachelor-Absolventen gut für den Arbeitsmarkt gerüstet. Größere Unternehmen können die Defizite leichter durch Training und Schulung ausgleichen. Kleineren fehlt es oftmals an den notwendigen Ressourcen, um die Potenziale der Hochschulabsolventen aktivieren zu können.

Die Zufriedenheit mit den Bachelor-Absolventen hat seit der letzten Erhebung stark nachgelassen. Bei Master-Absolventen zeichneten die Unternehmen ein positiveres Bild.

Die wichtigsten Ergebnisse stichwortartig im Überblick:

  • Zufriedenheit mit Bachelor-Absolventen deutlich gesunken
  • Erwartungen an Master-Absolventen besser erfüllt
  • Unzufriedenheit mit Bachelor beeinträchtigt Stellenbesetzungen nur teilweise
  • Trennungsrate in der Probezeit bei beiden Abschlüssen verringert
  • Kompetenzen: Unterschiedliche Schwerpunkte bei Bachelor- und Master-Absolventen
  • Employability: Hochschulen tragen größte Verantwortung
  • Duale Studiengänge: Unternehmerisches Engagement steigt

Die vollständige Studie mit allen Befragungsergebnissen können Sie hier downloaden.

(Redaktion)


 


 

Bachelor-Absolventen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bachelor-Absolventen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: