Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Networking
Weitere Artikel
Osnabrück

Bundespreis der Wirtschaftsjunioren für OsnaBRÜCKE e.V.

Über 60.000 € sollen 2015 für Kinder- und Jugendprojekte in Stadt und Landkreis Osnabrück ausgeschüttet werden

Da zu helfen, wo Hilfe wirklich gebraucht wird – das ist die Idee hinter der „OsnaBRÜCKE“. Für sein Engagement ist der Verein jetzt mit dem Bundespreis der Wirtschaftsjunioren Deutschland ausgezeichnet worden.

Landrat Dr. Michael Lübbersmann hat die Auszeichnung bei der Jahreshauptversammlung der OsnaBRÜCKE e.V. in der Enzianhütte Bad Essen symbolisch den Mitgliedern des Vereins übergeben. Lübbersmann sagte, dass das Engagement der OsnaBRÜCKE ein wichtiger Pfeiler zivilgesellschaftlichen Engagements in Landkreis und Stadt Osnabrück sei. Besonders Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Flüchtlinge würden von der OsnaBRÜCKE profitieren.

Auch der neue Sprecher der Wirtschaftsjunioren Osnabrück, Dr. Marcus Fleige, gratulierte den Mitgliedern der OsnaBRÜCKE zu der Auszeichnung. Er betonte, dass die enge Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsjunioren und der OsnaBRÜCKE auch in Zukunft fortgesetzt wird. Dazu gehören auch die seit Jahren etablierten gemeinsamen Aktionen, wie das Bierzapfen auf der Maiwoche oder das Grillen beim Moonlightshopping. Der Umsatz kommt dabei vollständig den unterstützten Projekten zugute.

„2014 wurden 15 Initiativen mit insgesamt 47.460 € unterstützt“, so der Sprecher der OsnaBRÜCKE, Klaus Kohake. „Wir haben eine Aufgabe: wir helfen benachteiligten Kindern und Jugendlichen, das wollen wir in diesem Jahr noch besser machen. Einerseits durch eine immer bessere Vernetzung in der Region und mit den Projekten. Andererseits dadurch, dass wir mehr Geld in die Hand nehmen, vorgesehen sind 60.000 €, also ein Drittel mehr als im letzten Jahr! Außerdem werden wir zum dritten Mal den Förderpreises der „OsnaBRÜCKE“ an ausgezeichnete Kinder- und Jugendprojekte im Osnabrücker Raum verleihen.“

Das Geld für die Förderung stammt zum großen Teil aus Spenden von verschiedenen Osnabrücker Unternehmen und Privatpersonen. Auch die Einnahmen aus diversen gemeinnützigen Aktionen in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Osnabrück fließen in den Spendentopf der OsnaBRÜCKE.

Informationen zur „Osnabrücke“:

Die „OsnaBRÜCKE“ ist eine Initiative der Wirtschaftsjunioren Osnabrück. Da zu helfen, wo Hilfe wirklich gebraucht wird – Brücken zu bauen, zwischen denen, die in der Region Osnabrück helfen können oder wollen, und denjenigen, die diese Hilfe benötigen. Das ist die Idee hinter der „OsnaBRÜCKE“. Im Mittelpunkt der Förderung stehen dabei Kinder- und Jugendprojekte.

(Redaktion)


 


 

Michael Lübbersmann
Marcus Fleige
Klaus Kohake
OsnaBR�CKE
Wirtschaftsjunioren
Kinderund Jugendeinrichtungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Michael Lübbersmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: