Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Osnabrück

Gestohlener Pkw ausgebrannt aufgefunden

Einen bereits wieder erkalteten, aber völlig ausgebrannten Pkw hat am vergangenen Donnerstagvormittag ein aufmerksamer Zeuge hinter dem städtischen Artenschutzgebäude für Wildvögel im Industriegebiet Osnabrück Burenkamp aufgefunden.

Die alarmierte Polizei stellte fest, dass der 17 Jahre alte, dunkelrote Opel Senator mit GT-Kennzeichen in der Nacht zuvor in Versmold-Siedinghausen verschwunden war. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein unbekannter Täter das Fahrzeug zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in Versmold entwendet und später an der Feldstraße im Osnabrücker Stadtteil Kalkhügel vorsätzlich in Brand gesetzt hat. Womöglich wurde das Fahrzeug zuvor für eine Straftat eingesetzt.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder das betagte Fahrzeug geben können, werden daher von der Polizei gebeten, sich unter Tel. 0541/327-2115 mit der Osnarücker Polizei in Verbindung zu setzen.

(Redaktion)


 


 

Täter
Donnerstagmorgen
Zeugen
Osnabrück
Opel Senator

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrzeug" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: