Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Osnabrück

IHK: Drei Auszubildende aus der Region sind Bundesbeste

Von den 232 bundesweit besten Absolventen der dualen Berufsausbildung, die am 8. Dezember 2014 in Berlin ausgezeichnet wurden, haben drei ihren Beruf bei Unternehmen aus dem Bezirk der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft -Bentheim gelernt. Christina Gohmann absolvierte bei der Intan Service Plus GmbH & Co. KG, Osnabrück, ihre Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. Jens Müller wurde bei der Firma Röchling Engineering Plastics KG, Haren, zum Physiklaboranten ausgebildet und Sven Stallkamp erlernte den Ausbildungsberuf Beton- und Stahlbetonbauer bei der Bauunternehmung Gebr. Echterhoff GmbH & Co. KG, Osnabrück.

Die drei ehemaligen Auszubildenden sind deutschlandweit die Besten in ihrem Ausbildungsberuf. Ihre Abschlussprüfungen haben sie mindestens mit der Note „sehr gut“ bestanden. IHK-Präsident Martin Schlichter freut sich über die Auszeichnung, die er als Bestätigung für die Ausbildungsqualität in der Region Osnabrück - Emsland- Grafschaft Bentheim wertet: „Die Ausbildungsbetriebe und ihre ehemaligen Auszubildenden können sehr stolz auf ihre Leistung sein.“ IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf, der bei der Feierstunde in Berlin anwendend war, sagte: „Unsere besten Azubis 2014 sind Kaufleute, Tüftler und Bauprofis. Sie stehen beispielhaft für das hohe Ausbildungsengagement in unserer Region.“

DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer, der zusammen mit Bundeswirtschaftsminister Gabriel die Ehrung der besten Azubis übernahm, warnte in seiner Rede vor dem anhaltenden Trend zum Studium: „Wir müssen künftig nicht nur für die Vielfalt unserer Ausbildungsberufe intensiver werben, sondern auch die Möglichkeiten zur Fortbildung bekannter und attraktiver machen. Es muss uns gelingen, die Berufliche Bildung insgesamt als lohnende Alternative zur akademischen Bildung zu stärken.“ Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands hingen in hohem Maße von der dualen Ausbildung ab, so Schweitzer weiter.

Im Jahr 2014 haben bundesweit mehr als 320.000 Auszubildende ihre Ausbildungsprüfung bei der jeweiligen IHK abgelegt. Allein bei der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim waren es 5.039 Auszubildende.

(Redaktion)


 


 

Osnabrück
IHK Osnabrück Emsland Grafschaft
Eric Schweitzer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: