Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus IT & TK
Weitere Artikel
Osnabrück

Kreisverwaltung verschickt Nachrichten per WhatsApp

Kompakter Überblick des Tages


Wissen, was den Landkreis Osnabrück bewegt: Der neue WhatsApp -Kanal der Kreisverwaltung bietet einen schnellen und bequemen Nachrichtenservice. Nachrichten, Fotos und Veranstaltungstipps - über WhatsApp direkt auf das Smartphone.

Diesen Service bietet die Kreisverwaltung Osnabrück als kompakten Überblick zum Tag. „Für die Kreisverwaltung ist WhatsApp eine Chance, um unsere Themen einem jungen Publikum nahe zu bringen“, sagt Landrat Michael Lübbersmann. „Das klappt bereits gut über unsere sozialen Kanäle, wie Facebook und Twitter. Mit WhatsApp erweitern wir unsere digitale Kommunikation um ein etabliertes Angebot.“ In Deutschland hat der Messenger-Dienst rund 35 Millionen Nutzer - nahezu alle Mobilnutzer unter 30 Jahren haben die App installiert.

Und so geht’s: Whatsapp muss auf dem Smartphone installiert sein. Um den Service nutzen zu können, tragen Interessierte Ihre Mobilfunknummer in die Anmeldemaske auf der Internet-Seite der Kreisverwaltung ein und senden eine beliebige Nachricht - fertig. Ab sofort können Nachrichten der Kreisverwaltung empfangen werden. Interessierte erhalten eine bis maximal zwei Nachrichten pro Tag – immer am frühen Abend, von montags bis freitags. Natürlich kostenlos und jederzeit kündbar. Erfahren Sie mehr auf: www.landkreis-osnabrueck.de/whatsapp

(Redaktion)


 


 

Michael Lübbersmann
Twitter
WhatsApp
Whatsapp
Kreisverwaltung
Nachricht

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Michael Lübbersmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: