Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Osnabrück

Stadtwerke heben Strompreis an

Nach dem Regionalversorger EWE heben auch die Stadtwerke Osnabrück zum Jahresanfang 2013 die Strompreise für ihre Kunden an.

Nach Angaben der Stadtwerke steigt der Strompreis im Versorgungsgebiet des Anbeiters ab dem 1. Februar 2013 um 2,7 Cent pro Kilowattstunde (kWh) netto. Das entspriche einem durchschnittlichen Anstieg von 12,9 Prozent, so der Versorger weiter.

Wie zuvor EWE geben auch die Stadtwerke als Hintergrund der Preiserhöhung die gestiegenen EEG-Umlagen, die Erhöhung der sogenannten „§19-Netzentgelt-Umlage“ sowie der KWK-Umlage, die neue „Offshore-Umlage“, höhere Netz- und Messengelte sowie allgemeine Kostensteigerungen an. Ma könne nur noch auf weniger als 30 Prozent des Preises direkt Einfluss nehmen, so der Osnabrücker Stadtwerke-Vorstandsvorsitzendee Manfred Hülsmann in einer Mitteilung.

(Redaktion)


 


 

Strompreis
Stadtwerke Osnabrück
Manfred Hülsmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Strompreis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: