Weitere Artikel
Osnabrück

"Weltweit Wachsen" in Niedersachsen: Kostenlose Digitaltrainings für Unternehmen in Hannover und Oldenburg

Die von Google und Partnern ins Leben gerufene Initiative "Weltweit Wachsen" wird weiter ausgedehnt. Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Olaf Lies kommt das Trainingsprogramm, das Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützt, nach Niedersachsen. In Hannover und Oldenburg richtet Google gemeinsam mit Partnern Trainingszentren ein, um dort ab April lokale Betriebe direkt vor Ort rund um die Themen Digitalisierung und Online-Kenntnisse zu beraten und fortzubilden.

Regionale Schulungen zu digitalen Kenntnissen

Seit dem Start von "Weltweit Wachsen" haben mehr als zwei Millionen Besucher auf der Webseite der Initiative Informationsangebote wahrgenommen und sich im Rahmen von Online-Kursen weitergebildet. Im vergangenen Jahr wurde die Online-Plattform erstmals um physische Trainings erweitert, als in Nordrhein-Westfalen Trainingszentren in Köln, Dortmund und Münster eingerichtet wurden. All diese Trainings sind Teil der übergreifenden Zusage von Google, bis Ende des Jahres zwei Millionen Menschen in ganz Europa Schulungen zu digitalen Kenntnissen zu ermöglichen.

Für Unternehmen ist die Teilnahme kostenlos

Anders als in Nordrhein-Westfalen steht in Niedersachsen nicht nur das Thema Online-Export im Fokus, sondern unterschiedlichste Digitalisierungsthemen, die für viele Unternehmen heute eine Herausforderung darstellen, z. B. Aufbau einer Online-Präsenz und Social-Media-Nutzung. In den beiden Trainingszentren sollen im Verlauf von sechs Wochen mehrere hundert kleine und mittelständische Unternehmen aus ganz Niedersachsen Trainings durchlaufen, die gemeinsam von Google und Partnern sowie lokalen Trainer-Netzwerken entwickelt und durchgeführt werden. Die Teilnahme ist für die Unternehmen kostenlos. Interessierte Betriebe können ab sofort auf g.co/digitalworkshop/trainings eine Voranmeldung für die Schulungsmaßnahmen einreichen.

Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Olaf Lies für Schulungen in Niedersachsen

Olaf Lies, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachsen: "Wer sich in unserer heutigen Zeit als Unternehmen im internationalen Wettbewerb positionieren möchte, kann auf eine Präsenz im Internet nicht mehr verzichten. Mit Hilfe eines guten Web-Auftritts können sich Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und auch ohne einen gewaltigen Werbeetat neue Absatzwege erschließen und ihre Produkte weltweit vermarkten. Um die Möglichkeiten des Internets noch besser zu nutzen, hat Google für Unternehmen die Initiative "Weltweit wachsen - Deutschland exportiert online" ins Leben gerufen, für die ich gerne die Schirmherrschaft übernommen habe."

Lies weiter: "Die Initiative ergänzt die bereits durch uns erfolgende Unterstützung der heimischen Unternehmen beim Aufbau und der Entwicklung internationaler Geschäfte. Unsere Wirtschaft ist geprägt von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Sie sind der Motor und die treibende Kraft für den Wirtschaftsstandort Niedersachsen. Um Spitzenpositionen im internationalen Wettbewerb zu verteidigen und weiter auszubauen, gilt es, die Chancen der Digitalisierung optimal für sich zu nutzen."

Liegt die Zukunft im Internet?

"Viele deutsche Unternehmen haben bereits erkannt, dass ihre Zukunft im Internet liegt," so Philipp Justus, Vice President, Google Deutschland. "Wir wollen ihnen dabei helfen, Hürden zu überwinden und ihren Erfolg online fortzusetzen. Mit den neuen Trainingszentren in Niedersachsen unternehmen wir gemeinsam mit unseren Partnern einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung."

Über "Weltweit Wachsen"

Gemeinsam mit renommierten Partnern hat Google 2014 die Initiative "Weltweit Wachsen" ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Die Partner der Initiative, BDO, Commerzbank, DHL, KERN AG, Sprachendienste, PayPal, der bevh, sowie die Universität Leipzig und die Hochschule Reutlingen liefern interessierten Unternehmen kostenlose Informationen, Angebote und Trainings. Dabei geht es um Themen wie Online-Export, aber im Rahmen von Digital-Workshops auch um grundlegendere Fragen wie Websitegestaltung und Social Media. Seit 2015 werden die Trainings nicht mehr nur online, sondern auch physisch in verschiedenen Städten in Deutschland angeboten.

(Redaktion)


 


 

DiePartner
Initiative Weltweit Wachsen
Niedersachsen
Partnern Trainingszentren
Digitalisierung
Initiative
Deutschland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: