Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Outdoor-Bekleidungsfirma

Jack Wolfskin will um 20 Prozent wachsen

Die deutsche Outdoor-Bekleidungsfirma Jack Wolfskin ist weiter auf Wachstumskurs. Für das Geschäftsjahr 2011 bis Ende September sei ein Umsatz von 350 Millionen Euro und ein Wachstum von 20 Prozent angepeilt, teilte das Unternehmen am Montag in Idstein mit.

Vor allem der Verkauf von Schuhen habe mit einem Plus von 42 Prozent und voraussichtlich mehr als 1,5 Millionen verkauften Paaren überproportional zu der guten Prognose beigetragen. In den Bereichen Bekleidung und Ausrüstung wuchs Jack Wolfskin den Angaben zufolge um jeweils 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Asien und Osteuropa verdoppelte sich der Umsatz, in Zentraleuropa betrug die Steigerungsrate 20 Prozent. Für die kommende Wintersaison rechnet das mehr als 460 Mitarbeiter zählende Unternehmen ebenfalls mit einer positiven Entwicklung.

(dapd )


 


 

Wachstum
Jack Wolfskin
Outdoor-Bekleidungsfirma

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: