Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Personal
Weitere Artikel
Papenburg

Ohne Nachwuchs geht es nicht

Ems-Achse bietet Veranstaltung für Arbeitgeber an

Am 12. November lädt die Ems-Achse wieder Arbeitgeber und Personalverantwortliche zu einem Vortrag mit Diskussion ein. Referent ist dieses Mal Franz-Josef Lensker von der Johannesburg GmbH. Der Titel des Vortrags lautet: „Ohne Nachwuchs geht es nicht“.
Bei sinkenden Schülerzahlen und steigenden freien Ausbildungsplätzen lohnt es sich für Betriebe einen Blick zu werfen, auf Kandidaten die normalerweise eher unten auf der Wunschliste stehen. Der Referent stellt vor, wie und mit welchen besonderen Methoden ein erfahrener überbetrieblicher Bildungsträger junge Menschen mit sozialen Benachteiligungen und/oder Lernbeeinträchtigungen erfolgreich zum Ausbildungsabschluss führen kann. Mögliche Transfers in die betriebliche Ausbildungspraxis werden im Anschluss des Vortrages betrachtet und diskutiert.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Serie „Fit für Fachkräfte“ statt und richtet sich an Arbeitgeber und Personalverantwortliche und findet am Donnerstag, den 12. November 2015, von 17.00 bis 19.00 Uhr bei der Johannesburg GmbH, Burgstraße 1, 26903 Surwold statt. Eine Anmeldung ist per E-Mail an [email protected] möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen sind abrufbar unter: www.emsachse.de/aktuelles/fit-fuer-fachkraefte.html

(Redaktion)


 


 

Franz-Josef Lensker
Ems-Achse
Johannesburg GmbH
Vortrag
Arbeitgeber
November
Ohne Nachwuchs
Referent
Ausbildungsabschluss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Franz-Josef Lensker" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: