Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
IHK für Ostfriesland und Papenburg

Oliver Löseke neuer Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren

Oliver Löseke, Vorstandsmitglied der Sparkasse Aurich-Norden, ist bei der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er wird damit zum 1. Januar 2012 Nachfolger von Frank Böse von der Leda-Werk GmbH & Co. KG aus dem ostfriesischen Leer.

Wie traditionell üblich bei den Junioren-Sprechern, gibt Böse diese Funktion nach einem Jahr wieder ab. „Da zum Ende dieses Jahres satzungsgemäß eine größere Anzahl an Junioren ausscheiden wird, hat sich der Vorstand insbesondere die Nachwuchsarbeit auf die Fahnen geschrieben. Wir wollen die ausgeglichene Besetzung unseres Kreises durch die Neuaufnahme geeigneter junger Kandidatinnen und Kandidaten fortführen“, so der zukünftige Vorsitzende Oliver Löseke bei der Veranstaltung am 2. Dezember in Emden.

Zum Stellvertreter von Löseke wählten die Wirtschaftsjunioren Christian Brahms vom Unternehmen Multi West GmbH aus Emden Emden. Schatzmeister im neuen Jahr wird Jan Neumann vom Unternehmen Gebr. Neumann GmbH & Co. KG aus  Emden. Bereits zum 1. November folgte seitens der IHK Alexander Malchus auf Dirk Lüerßen in der Funktion als Geschäftsführer.

Den Wirtschaftsjunioren der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg gehören insgesamt 46 junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie leitende Angestellte im Alter bis zu 40 Jahre an.

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftsjunioren
Unternehmen Gebr
Vorsitzende
Ostfriesland
Junioren
Papenburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsjunioren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: