Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
„Kaffeefahrten-Szene"

Staatsanwaltschaft rollt Raubüberfall auf Parkplatz der A1 auf

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts Oldenburg Anklage gegen zwei 20 und 24 Jahre alte Männer erhoben, denen vorgeworfen wird, gemeinsam am 17. Juni 2011 einen 36-Jährigen auf dem Parkplatz der Autobahn A1 zwischen Holdorf und Dinklage ausgeraubt zu haben

Der 24-jährige Angeschuldigte war ein Kollege des Opfers und damals mit diesem auf dem Rückweg von einer Verkaufsveranstaltung der „Kaffeefahrten-Szene", als er mit seinem Fahrzeug den Parkplatz anfuhr. Dort soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft verabredungsgemäß bereits der 20-Jährige gewartet haben. Beide sollen anschließend einen 36-jährigen Mann aus Lindern (Landkreis Cloppenburg) aus dem Fahrzeug gezogen und Geld von ihm gefordert haben. Offenbar um der Forderung Nachdruck zu verleihen, wurde dieser brutal zusammengeschlagen. Das Opfer trug erhebliche Verletzungen davon, die Täter erbeuteten einen größeren Bargeldbetrag. Einer der Täter gab später an, bei dem Vorfall ebenfalls Opfer eines Angriffs geworden zu sein.

Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Da die Täter offensichtlich über „Insiderkenntnisse" verfügten und zudem das vermeintliche zweite Opfer, der 24-jährige Angeschuldigte aus Lindern, nahezu unverletzt blieb, richtete sich der Tatverdacht schnell auch gegen ihn und erhärtete sich durch weitere Ermittlungen. Die beiden Angeschuldigten befinden sich seit dem 14. Juli 2011 in Untersuchungshaft. Falls auch bei dem 20-Jährigen Erwachsenenstrafrecht zur Anwendung kommt, drohen beiden im Falle einer Verurteilung Freiheitsstrafen nicht unter fünf Jahren.

Aktualisiert: 11.8.2011

(Redaktion)


 


 

Opfer
Parkplatz
Angeschuldigte
Lindern
Täter
Kaffeefahrten
Autobahn
Oldenburg
Cloppenburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Opfer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: