Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
Spektakuläre Aktion

Leipziger singen mit Paul Potts "Ode an die Freude"

Emotionalisierende Werbung wird seit einiger Zeit kontrovers diskutiert. Kritiker meinen, dass sich Unternehmen wieder mehr auf Produkte konzentrieren sollten, denn nicht jedes Unternehmen schafft es seine Botschaft in solcher Werbung unterzubringen. Nun sorgte die Deutsche Telekom mal wieder mit einer beeindruckenden Werbeaktion für Aufsehen.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Nachdem dem Bonner Konzern in der Vergangenheit mehrfach die Hauptstadt als Kulisse für Werbeaktionen diente, bediente man sich diesmal des Leipziger Hauptbahnhofes.

Paul Potts singt "Ode an die Freude"

Irgendwann stößt unvermittelt Paul Potts hinzu und singt auf der Bahnhofstreppe unmittelbar in der Eingangshalle des Bahnhofs mit den teils choreographierten, aber sicher auch aberhunderten zufällig anwesenden Reisenden "Ode an die Freude". Unweigerlich tun sich bei dieser musikalischen Ehrerweisung im Rahmen der neuen Telekom-Kampagne "Grenzen gab´s gestern" Erinnerungen an den Wendeherbst 1989 auf, in dem hunderttausende Leipziger friedlich für die Deutsche Einheit demonstrierten. Zuvor hatten sich zwei Supermächte über Jahrzehnte hinweg feindlich gegenüber gestanden und sich in weltweiten Stellvertreterkriegen auf einen atomaren Vernichtungskrieg vorbereitet. Erst die friedlichen Proteste in Leipzig eröffneten Einheitskanzler Helmut Kohl und seinem Amtskollgen Michael Gorbatschow später im Garten des beschaulichen Bonner Kanzlerbungalows die Option, dem atomaren Wettrüsten ein Ende zu setzen und das zu Ende zu bringen, was der ehemalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher heute als "Vermächtnis" für die Welt umschreibt: Eine friedliche Revolution. 

Emotionalisierende Werbung kann funktionieren

Außerdem zeigt die musikalische Telekom-Ehrerweisung für die Leipziger, dass emotionalisierende Werbung funktionieren kann - sie muss nur einen höheren gesellschaftlichen Anspruch haben.

Cover-Bild: Youtube, Screenshot

(Redaktion)


 


 

Leipzig
Ode an die Freude
Bonn
Paul Potts
Hauptbahnhof
Wendeherbst
Grenzen
Deutsche Telekom
Chor
1989
Werbung
Anspruch
Niveau

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leipzig" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: