Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Peene-Werft

Bundeskartellamt genehmigt Übernahme durch Lürssen

Die Übernahme der Peene-Werft Wolgast durch die Bremer Lürssen-Gruppe ist in trockenen Tüchern. Nach Angaben des Insolvenzverwalters der P+S Werften, Berthold Brinkmann, genehmigte inzwischen auch das Bundeskartellamt in Bonn den Erwerb.

Das Unternehmen am Peenestrom wechselt somit wie geplant zum 1. Mai in die Lürssen-Gruppe.

Lürssen hatte im Dezember für 17 Millionen Euro den zu den insolventen P+S Werften gehörenden Schiffbaubetrieb gekauft. Vor zehn Tagen war bekanntgeworden, dass sich Lürssen um einen 1,5 Milliarden Euro umfassenden Großauftrag aus Saudi-Arabien bewirbt. Es soll um die Lieferung von bis zu 70 Küstenschutzbooten gehen, von denen ein Großteil auch in Wolgast gebaut werden könnte.

(dapd)


 


 

PS Werften
Peene-Werft
Bundeskartellamt
Bonn
Bremen
Lürssen
Werft
Übernahme
Wolgast

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "PS Werften" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: