Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Offshore-Windenergie

Nordic Yards soll dritte Plattform für Siemens bauen

Die Nordic Yards-Werften in Wismar und Rostock haben von Siemens den Auftrag für den Bau einer weiteren Plattform für Offshore-Windparks erhalten. Die neue Plattform sei die größte, die bei Nordic Yards bislang in Auftrag gegeben worden sei, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Freitag und bestätigte damit einen NDR-Bericht.


Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt Nordic Yards zufolge knapp eine Milliarde Euro. Die Plattform namens SylWin alpha werde ab dem 2. Mai an beiden Standorten gefertigt. Sie soll künftig bis zu 864 Megawatt erneuerbare Energie in das deutsche Stromnetz einspeisen.

(dapd )


 


 

Plattform
Siemens
Nordic
Offshore-Windparks

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Plattform" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: