Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
  • 18.12.2008, 11:08 Uhr
  • |
  • Landkreis Cloppenburg
  • |
  • 0 Kommentare
Vogelgrippe

Polizei kontrolliert: Geflügelmist darf im Landkreis Cloppenburg nicht mehr auf Tour

Der Landkreis Cloppenburg weist darauf hin, dass in den wegen der Vogelgrippe eingerichteten Sperrgebieten in den Gemeinden Bösel und Garrel sowie im Friesoyther Ortsteil Neulorup kein Mist aus Geflügelställen transportiert werden darf.

Der Transport von Gülle und Einstreu aus Geflügelhaltungen ist derzeit gemäß amtlicher Anordnung generell untersagt. Mit dieser Maßnahme soll verhindert werden, dass das für den Menschen ungefährliche Vogelgrippe-Virus weiter verschleppt wird. Deshalb appelliert der Landkreis Cloppenburg an die Landwirte das Verbot unbedingt einzuhalten. Die Polizei ist damit beauftragt worden, die Einhaltung des Verbringungsverbotes zu überwachen.

(Redaktion)


 


 

Vogelgrippe
Landkreis Cloppenburg
Eveslage

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vogelgrippe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: