Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bad Bentheim

Polizei stoppt Lkw mit begastem Seecontainer

Beamte der Technischen Ermittlungsgruppe Umweltschutz der Polizei haben bei Bad Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim) im Rahmen einer Schwerlastkontrolle einen Sattelzug aus Rotterdam angehalten, der aus dem Seehafen einen Seecontainer mit Spezialfolien nach Polen verbringen wollte. Die 700.000 Euro teure Ladung war für eine Computerfirma bestimmt. Der Container wurde laut Polizei routinemäßig mit Messgeräten auf vorhandene Begasungsmittel überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass der Container tatsächlich ohne jegliche Hinweise mit einem Insektizid begast worden war.

Das verwendete Mittel, das über die Atmung giftig wirkt, ist farb- und geruchlos und daher kaum wahrnehmbar. Die zulässige Konzentration war nach Angaben eines Polizeisprechers deutlich überschritten. Der Transport wurde daraufhin stillgelegt, bis der Polizei alle vorgeschriebenen Unterlagen und Kennzeichnungen vorgelegt werden konnten.

Giftiges Gas: Spediteur schuldlos

Danach wurde der Transport in eine dafür vorgesehene Anlage verbracht, um den Container gefahrlos zu entgasen. Den niederländischen Spediteur traf laut Polizei kein Verschulden. Ihm war der verplombte Container aus Korea ohne jeglichen Hinweis auf vorhandene Begasungen übergeben worden.

Gas in Seecontainern soll Einschleppung von Ungeziefer verhindern

Ein Sprecher der Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim erklärt den Fund damit, dass Seecontainer im Schiffsverkehr häufig mit Insektiziden bzw. Pestiziden begast werden, um Ladungen aller Art und auch Ladungsträger zu schützen und das Einschleppen von Ungeziefer zu verhindern. Entsprechend begaste Container dürfen allerdings nur mit besonderen Erlaubnissen und Kennzeichnungen befördert werden, damit Unbeteiligte nicht gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt werden. Sie müssen zudem in besonders zugelassenen Anlagen entgast werden, bevor die Ladung freigegeben werden darf.

(Redaktion)


 


 

Seecontainer
Giftgas
giftiges Gas
Spediteur
Ladung
LKW
Polizei
Bad Bentheim
gesundheitliche Schäden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Seecontainer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: