Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Insel Wangerooge

Polizeihubschrauber zweimal bei Suche nach Vermissten im Einsatz

Am Montagabend, gegen 23:30 Uhr, meldete auf Wangerooge eine Frau aus Nordrhein-Westfalen ihren 68-jährigen Ehemann als vermisst. Der Mann, der nach einer Erkrankung auf Medikamente angewiesen ist, war häufig zu Fuß unterwegs. Nach einem Gaststättenbesuch war er nicht in die gemeinsame Ferienwohnung zurückgekehrt. Polizei, Rettungskräfte, die Familie und einige Freiwillige die Insel suchten draufhin die Insel grob nach dem Mann ab.

Am heutigen Morgen des Dienstags wurde nach erfolgloser Suche ein Polizeihubschrauber aus Hannover in die Suche eingebunden, dessen Besatzung den Vermissten letztlich gegen 12:45 Uhr in einem fast unzugänglichen Gebüsch, ca. 200 Meter westlich des Inselfriedhofes, entdecken konnte. Der Mann war nach seinem Auffinden ansprechbar und wurde nach der Bergung durch den Rettungshubschrauber Christoph 26 in ein Krankenhaus auf dem Festland geflogen.

Zweiter Einsatz auf Wangerooge gegen Mittag

Die Besatzung des Polizeihubschraubers durfte sich jedoch nach Angaben eines Sprechers der Polizei in Wilhelmshaven gleich an der nächsten Vermisstensuche auf der Nordseeinsel beteiligen. Am Dienstagmorgen hatte ebenfalls ein Urlauber seine 80-jährige Mutter als vermisst gemeldet. Diese war seit dem Morgen mit ihrem Rollator auf der Insel unterwegs und unerwarteter Weise nicht zurückgekehrt. Auch diese ältere Dame wurde kurz nach 13:00 Uhr in einer weitläufigen Parkanlage im Inselzentrum von einem Insulaner gangetroffen und wurde wieder zurück zum Hotel gebracht. So konnten nach Polizeiangaben beide Suchaktionen auf Wangerooge am Dienstag mit Erfolg beendet werden.

(Redaktion)


 


 

Insel Wangerooge
Frau
Mann
NRW
Polizei
Hubschrauber
Suchaktion
Rettung
Nordsee
ostfriesland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Insel Wangerooge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: