Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Automobilkonzern

Winterkorn verspricht Integration von Porsche in VW-Konzern

Der Vorstandsvorsitzende der Porsche Automobil Holding, Martin Winterkorn, geht fest von einer Verschmelzung der Autokonzerne Volkswagen und Porsche aus. "Der integrierte Konzern von Volkswagen und Porsche wird kommen", sagte Winterkorn am Donnerstag bei der Vorstellung der Holding-Jahreszahlen laut vorab verbreitetem Redemanuskript.


Winterkorn, der auch VW-Vorstandschef ist, sagte, alle Beteiligten arbeiteten mit Hochdruck daran, den integrierten Automobilkonzern "zu wirtschaftlich sinnvollen Bedingungen" zu erreichen.

Ursprünglich wollten VW und Porsche im Jahr 2011 verschmelzen. Der Plan scheiterte an anhängigen Verfahren gegen Porsche in Milliardenhöhe. Eine Option ist nun eine sogenannte Put-and-Call-Option, wonach VW für einen festgeschriebenen Betrag die Porsche AG übernehmen könnte.

(dapd )


 


 

Porsche
Martin Winterkorn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Porsche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: