Weitere Artikel
Private Krankenversicherung

Sparen mit Tarifwechsel

Wem die private Krankenversicherung zu teuer wird, der sollte versuchen, seinen Tarif zu wechseln. Die Zeitschrift Finanztest zeigt in ihrer August-Ausgabe, was Kunden tun können, um ihre Beiträge zu senken und worauf sie dabei achten sollten.

Ein anderer Tarif beim gleichen Versicherer kann bei ähnlichen Leistungen durchaus günstiger sein. Durch einen Wechsel lassen sich eventuell mehrere hundert Euro im Monat sparen. Für ältere Versicherte mit knappen Einkünften empfiehlt sich manchmal auch der Standardtarif für Rentner. Dieser Tarif bietet Leistungen im Umfang der gesetzlichen Krankenversicherung und ist oft deutlich günstiger als ein normaler Tarif.

Zu einem anderen Versicherer können ältere und kranke Kunden in der Regel nicht mehr wechseln, da dieser sie wegen Vorerkrankungen ablehnen kann. Sie dürfen jedoch innerhalb ihrer Versicherungsgesellschaft in alle gleichartigen Tarife wechseln. Das bedeutet: Hat der Kunde bisher eine Versicherung für ambulante, stationäre und zahnärztliche Heilbehandlung, dann kann er in jeden anderen Tarif seines Versicherers wechseln, der ebenfalls diese Bereiche abdeckt. Wie umfangreich die Leistungen jeweils sind, spielt keine Rolle.

Es ist jedoch wichtig, die Leistungen des bisherigen und des möglichen neuen Tarifs genau zu vergleichen. Finanztest rät davon ab, auf wichtige medizinische Leistungen zu verzichten oder hohe Selbstbehalte zu vereinbaren. Beides können Kunden später in der Regel nicht mehr rückgängig machen und müssen dann im Krankheitsfall unter Umständen hohe Kosten selbst tragen.

Finanztest rät langjährig Versicherten, sich einen Wechsel in die 2012 neu eingeführten Unisex-Tarife gut zu überlegen. Von einem solchen Tarif kommen Kunden nämlich nie wieder zurück in einen älteren Tarif mit geschlechtsabhängig kalkulierten Beiträgen – auch nicht in den günstigen Standardtarif.

Der ausführliche Artikel zum Tarifwechsel in der Privaten Krankenversicherung erscheint in der August-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (ab 22.07.2015 am Kiosk) und ist bereits unter unter www.test.de/pkv abrufbar.

(Redaktion)


 


 

Tarif
Versicherer
Zeitschrift Finanztest
Tarifwechsel
August-Ausgabe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarif" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Tom815
23.07.15 12:16 Uhr
Spaeren mit Tarifwechsel

Schade, aber von Finanztest habe ich schon besseres gelesen. Alles ist fiktiv, also auch die Aussagen dazu. Jede Situation ist anders, kein Versicherter hat genau die gleichen Voraussetzungen wie der andere und daher sind Auswirkungen für jeden individuell! Ein netter Bericht, aber kein Test. www.thomasmader.eu

 

Entdecken Sie business-on.de: