Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Procter & Gamble

Konsumgüterkonzern verhängt Einstellungsstopp

Der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble hat einen unternehmensweiten, unbefristeten Einstellungsstopp verhängt. Ein Unternehmenssprecher habe dies bestätigt, berichtet die "Financial Times Deutschland" (Montagausgabe). "Die weltweite Marktentwicklung ist nicht so, wie wir uns das noch vor einem Jahr gedacht haben", sagte er dem Blatt.


Auch wenn das deutsche Geschäft noch gut laufe, sehe man eine deutliche Verlangsamung im übrigen Europa und den USA, zudem falle das Wachstum in Asien geringer aus als erwartet. Im November hatte Procter noch die Prognose bestätigt. Man rechne weiter mit einem Umsatzwachstum von drei bis sechs Prozent, hieß es damals.

(dapd )


 


 

Procter Gamble

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Procter Gamble" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: