Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Norddeutschland

In der Tourismuswirtschaft überwiegt die Zuversicht für 2012

Insgesamt 1.600 Unternehmen der Tourismusbranche im Zuständigkeitsbereich der 13 norddeutschen Industrie- und Handelskammern hat die IHK Nord befragt und die Antworten für den Zeitraum Mai bis Oktober 2011 ausgewertet. Demnach herrscht in der Branche trotz des schlechten Sommerwetters weiter große Zuversicht.

Nach Angaben der IHK Nord in Hamburg haben gute Buchungszahlen die Geschäftslage bei den Betrieben des Gastgewerbes im letzten Halbjahr positiv begleitet. Die aktuelle Geschäftslage im Gastgewerbe sei damit zufriedenstellend; obwohl der Konjunkturklimaindex der gastronomischen Betriebe und Beherbergungsbetriebe sich seit dem Frühjahr 2011 von 125 Punkten auf 119 Punkte reduziert habe, heißt es beim Verband der norddeutschen Industrie- und Handelskammern (IHK) . Damit liegt das Konjunkturklima in der Branche knapp über den Vergleichszahlen für die gesamte norddeutsche Wirtschaft mit 117 Punkten.

Insexwert: Reisewirtschaft mit Plus

Die Reisewirtschaft, bestehend aus Reisebüros, Reiseveranstaltern und Omnibusbetrieben, konnte mit Blick auf die vergangene Sommersaison von Mai bis Oktober 2011 sogar noch zulegen und liegt aktuell bei einem Wert von 123 Indexpunkten. Der ermittelte Konjunkturklimaindex, der zwischen 0 und 200 Indexpunkten liegen kann, gibt die aktuelle Stimmung der Branche wieder.

(Redaktion)


 


 

Konjunkturklima
Branche
Punkte
Geschäftslage
Reisewirtschaft
IHK Nord
Beitrag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konjunkturklima" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: