Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
„Mach meinen Kumpel nicht an!“

Wettbewerb gegen Rechtsextremismus und Rassismus in der Arbeitswelt

Die Bekämpfung von Vorurteilen und Fremdenhass sowie das Eintreten für Demokratie und Toleranz sind für unser Gemeinwesen von herausragender Bedeutung. Daher unterstützt das Ministerium für Inneres, Sport und Integration erneut den Wettbewerb „Die Gelbe Hand“, der bereits zum fünften Mal von dem Verein „Mach meinen Kumpel nicht an!“ e.V. durchgeführt wird.

Gesucht werden Beiträge mit Bezug zur Arbeitswelt, die sich gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung wenden und sich für Gleichberechtigung einsetzen.

Kreativer Zugang zum Thema

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen, Jugendliche, die sich in einer beruflichen Ausbildung befinden sowie Beschäftigte aus Betrieben und Verwaltungen. Die Darstellungsformen können frei gewählt werden. Projektvorschläge sollten einen kreativen Zugang zum Thema aufzeigen.

Geld- und Sachpreise

Die drei besten Vorschläge werden mit Geldpreisen prämiert, die Plätze vier bis zehn mit Sachpreisen ausgezeichnet. Jede eingereichte Arbeit wird mit einer Urkunde ausgezeichnet. Für Teilnehmende aus Niedersachsen wird zudem ein Sonderpreis von 500 Euro vergeben. Die Preisverleihung findet am 20. Mai 2010 in Berlin statt.

Noch bis zum 31. März 2010 können Beiträge aus der Arbeitswelt, die andere ermuntern, selbst gegen Ausgrenzung und Rassismus aktiv zu werden, beim Verein „Mach meinen Kumpel nicht an!“ e.V., Hans-Böckler-Straße 39, 40476 Düsseldorf eingereicht werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.gelbehand.de/wettbewerb

(Redaktion)


 


 

Rassismus
Arbeit
Wettbewerb
Beiträge
Mach
Wettbewerb
Teilnahmebedingungen
Wettbewerb
Flyer
Rechtsextremismus
Mach meinen Kumpel nicht an
Die Gelbe Hand. Geld- und Sachpreise winken...

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rassismus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: