Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
  • 22.03.2013, 12:24 Uhr
  • |
  • Wilhelmshaven/Schortens
  • |
  • 0 Kommentare
Raubüberfall in Schortens

Mutmaßlicher Haupttäter im Raum Dresden gefasst

Am späten Freitagabend, , den 8. Februar 2013, betraten drei Männer um kurz nach halb neun einen Verbrauchermarkt in Schortens (Landkreis Friesland). Nun glaubt die Polizei, einen der Täter gefasst zu haben.

Der Haupttäter hatte das 28-jährige Opfer damals mit einer silbernen Pistole in der Hand bedroht und das Öffnen der Kasse gefordert.Der Täter ergriff dann nach dem Öffnen den Kasseneinsatz mit Schein- und Münzgeld. Gemeinsam mit den zwei Mittätern und dem Diebesgut flüchteten die drei Personen in unbekannte Richtung.

31-jähriger Haupttäter aus Nordenham

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei  verliefen zunächst ohne Erfolg. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatten aber mehrere Zeugen in Tatortnähe einen roten Kleinwagen gemeldet. Mithilfe dieser Information ermittelte die Polizei die drei im Bereich Nordenham wohnenden Tatverdächtige.

Bei den beiden tatverdächtigen Mittätern handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren aus dem Bereich Stadland. Beide sind geständig und belasten demzufolge den mutmaßlichen 31-jährigen Haupttäter.

Bei der Wohnungsdurchsuchung des 31-Jährigen in Nordenham (Landkreis Wesermarsch) wurde u.a. die Tatwaffe, eine silberne Schreckschusspistole gefunden. Der 31-jährige war zum Zeitpunkt der Durchsuchung nicht anwesend. Es soll Anhaltspunkte dafür geben dass sich der serbische Staatsangehörige ins Ausland abgesetzt hat.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde ein europäischer Haftbefehl erlassen. Am 6. März 2013 nahmen Polizeibeamte den 31-Jährigen in einem Eurocity-Zug im Raum Dresden fest. Seitdem sitz er in Haft.

"Bei dieser Festnahme zeigte sich, wie wichtig die kurzen Drähte der verschiedenen Dienststellen untereinander sind. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Nordenham und aus Dresden hat hervorragend geklappt!", betont der Ermittler des zuständigen Fachkommissariats der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Jörg Beutz.

(Redaktion)


 


 

Haupttäter
Täter
Mittätern
Bereich Dresden
Nordenham
Schortens
Wilhelmshaven

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polizei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: