Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus IT & TK
Weitere Artikel
Apple-Klage

Düsseldorfer Gericht verhandelt Rechtsstreit um Tablet-PC von Samsung

Das Landgericht Düsseldorf wird am 25. August den Rechtsstreit um den neuen Tablet-PC von Samsung verhandeln. Bei dem Termin befasst sich die Zivilkammer des Landgerichts mit dem Widerspruch von Samsung gegen die einstweilige Verfügung, die das Gericht auf Antrag des US-Konzerns Apple Anfang August erlassen hatte.

Apple wirft dem koreanischen Konkurrenten vor, bei der Gestaltung des Samsung Galaxy Tab 10.1 unter anderem in Fragen des Designs und der Benutzung beim iPad 2 abgeschaut zu haben. Apple sieht darin eine Verletzung der Markenrechte und geht deshalb gerichtlich gegen Samsung vor. Aufgrund der einstweiligen Verfügung ist der Verkauf der Samsung-Produkte in der EU - bis auf die Ausnahme Niederlande - derzeit untersagt.

(dapd )


 


 

Samsung
Rechtsstreit
Verfügung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Samsung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: