Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Subventionen werden nahezu verdoppelt

Rehberg sieht gutes Jahr für Deutschlands maritime Wirtschaft

Die deutsche Schifffahrt und Werftindustrie kann nach Einschätzung des Beauftragten für die maritime Wirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckhardt Rehberg, im Jahre 2012 wieder mit steigenden Subventionen des Bundes rechnen. So würden die Zuschüsse für die Seeschifffahrt um 29,1 Millionen Euro auf 57,8 Millionen Euro erhöht, sagte der Politiker in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd.

Voraussetzung dafür sei, dass die Reeder zum Beispiel für Beschäftigung und Ausbildung einen Eigenbeitrag in Höhe von 30 Millionen Euro leisteten. Zudem stelle im kommenden Jahr das Bundeswirtschaftsministerium 47 Millionen Euro Innovationsbeihilfen für neue maritime Technologien bereit. Für Sicherheit im Kampf gegen Piraterie werde auch das kürzlich beschlossene Konzept zur Zertifizierung von privaten bewaffneten Sicherheitskräften an Bord von Schiffen unter deutscher Flagge sorgen.

Deutlich mehr Mittel für Marineschiffbau

"Wir erweitern auch die Mittel für den Marineschiffbau deutlich", betonte Rehberg. Während in diesem Jahr dafür rund 600 Millionen Euro zur Verfügung standen, könnten 2012 Neubauten und Instandsetzungen im Umfang von 720 Millionen Euro realisiert werden.

Hinzu kämen wichtige Investitionen im Infrastrukturbereich. So stelle der Bund im Nord-Ostsee-Kanal für den Neubau der fünften Schleusenkammer in Brunsbüttel 60 Millionen Euro bereit. Bis 2016 kämen dann noch einmal 240 Millionen Euro Bundesmittel hinzu, sagte das Mitglied im Bundestagshaushaltsausschuss.

Weitere sechs Millionen Euro Bundesmittel sollen 2012 für ein Forschungsvorhaben zur Einführung satellitengestützter Echtzeitdienste für die Schifffahrt fließen. Das Projekt, das neue Sicherheitsstandards garantiere, werde vom Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) entwickelt, sagte Rehberg. In den bis 2012 arbeitenden Forschungsverbund seien die DLR-Standorte Neustrelitz, Bremen, Oberpfaffenhofen und Braunschweig eingebunden

Cover-Bild: Yamac / business-on.de

(dapd )


 


 

Rehberg
Schifffahrt
Marineschiffbau
Bund
Subventionen
MillionenBundesmittel
Mittel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rehberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: