Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style Reisen
Weitere Artikel
Reisen

Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachen 2015

11 Nominierte des landesweiten Wettbewerbs stehen fest

Um das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus stärker zu fördern, haben das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) den Wettbewerb „Tourismus mit Zukunft - Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen" Anfang des Jahres ins Leben gerufen. Aus insgesamt 33 gültigen Bewerbungen konnten jetzt 11 Nominierte ausgewählt werden. Wichtigstes Bewertungskriterium bei der Nominierung und der Entscheidung über die Preisträger war die ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit der Projekte, wobei die drei Aspekte möglichst ausgewogen berücksichtigt werden sollten. Weiteres Augenmerk lag auf der Qualität, dem Innovationsgrad und der Umsetzbarkeit der Projekte.

Wirtschaftsminister Olaf Lies sagte: „Wir freuen uns über die zahlreichen kreativen, interessanten und sehr unterschiedlichen Beiträge. Diese zeigen, dass die niedersächsischen touristischen Akteure das wichtige Thema Nachhaltigkeit im Blick und aufgegriffen haben. Ziel des Wettbewerbs ist es, neue Impulse in diesem Bereich zu setzen und mit der Umsetzung der Projekte, Niedersachsen als nachhaltige Tourismusdestination zu stärken. Wir wollen gute und erfolgsversprechende Ideen im Bereich Nachhaltigkeit unterstützen. Mit dem zur Verfügung gestellten Preisgeld sollen Prozesse beschleunigt und Ideen schneller umgesetzt werden. Denn auch um Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Bundesländern zu sichern, gilt es, neue, attraktive Angebote für Urlauber zu schaffen." Im Rahmen des Wettbewerbs „Tourismus mit Zukunft - Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen" wurden erstmals neue Projektideen im Bereich des nachhaltigen Tourismus in Niedersachsen gesucht. Voraussetzung für eine Teilnahme war eine realisierungsfähige, aber noch nicht umgesetzte Projektidee, die eine nachhaltige Entwicklung im Tourismus verfolgt.

Insgesamt stehen 90.000 Euro an Preisgeldern für den Wettbewerb zur Verfügung. Die Preisverleihung findet am 24. September 2015 mit Wirtschaftsminister Olaf Lies statt.

Weitere Informationen zum Preis für Nachhaltigkeit finden Sie hier:
http://www.tourismuspartner-niedersachsen.de/preis-fuer-nachhaltigkeit

(Redaktion)


 


 

Olaf Lies
Bereich Nachhaltigkeit
Niedersachsen
Projekte
Nominierte
Tourismus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Olaf Lies" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: