Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Uplengen-Remels / Landkreis Leer

Tragischer Unfall fordert in Ostfriesland zwei Menschenleben

Am Dienstag ereignete sich nach Polizeiangaben um 16:55 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 Toten und einer schwerverletzten Person auf der Friesenstraße in Uplengen-Remels (Ostfriesland).

Am späteren Unfallort stand nach Angaben eines Polizeisprechers ein LKW mit einem Sattelauflieger auf der Fahrbahn. Auf den Auflieger sollte im Folgenden mithilfe der Laderampe ein Trecker aufgeladen werden.

Auto fuhr auf Laderampe auf

Der 38-jähriger LKW-Fahrer und der 50-jährige Besitzer des Treckers, die gerade mit dem Aufadevorgang beschäftigt waren, befanden sich noch auf der Ladefläche des LKW, als ein 80-Jähriger Autofahrer, der mit einer Beifahrerin unterwegs war, die Situation offenbar völlig übersah.

Er fuhr ungebremst auf die immer noch in Schräglage befindliche Laderampe des Aufliegers auf und erfasste dabei die dort noch stehenden Männer. Beide wurden dabei nach Angaben der Polizei tödlich verletzt. Die Beifahrerin der Autofahrers wurde zwar eingeklemmt, konnte aber mit schweren Verletzungen von den eingesetzten Feuerwehren aus Remels und Hollen geborgen werden. Die Fahrbahn war am Dienstag  für die Zeit der polizeilichen Unfallaufnahme voll gesperrt.

(Redaktion)


 


 

Uplengen
Remels
Verletzte
LKW
Verladung
Trecker
Traktor
Unfall
Polizei
Feuerwehr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Uplengen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: