Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Gebäudereiniger

Tarifverhandlungen gehen in die fünfte Runde

Die Tarifverhandlungen für die rund 800.000 Beschäftigten in der Gebäudereinigung sind am Dienstag in Frankfurt am Main in die fünfte Runde gegangen. Streitpunkt sei vor allem die Angleichung des Lohnniveaus zwischen Ost und West, sagte ein Sprecher der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt der Nachrichtenagentur dapd.


Die Arbeitgeber wollten lediglich eine Willenserklärung abgeben, alle Tarifbeschäftigten bis 2017 gleich zu bezahlen. Die Gewerkschaft fordere dagegen eine verbindliche Angleichung bis 2015. Sollte es keine Einigung geben, steht nach Angaben der Gewerkschaft ein Scheitern der Verhandlungen im Raum.
bewerten

(dapd )


 


 

RundeTarifverhandlungen
Gewerkschaft
Angleichung
Beschäftigten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "RundeTarifverhandlungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: