Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Warenrückruf

Edeka ruft wegen Salmonellen "Gut & Günstig"-Salami zurück

Edeka ruft eine in den Filialen der Einzelhandelskette verkaufte Salami wegen Salmonellen zurück. Verbraucher können die Rückrufware gegen Erstattung des Kaufpreises in den Filialen von Edeka und Marktkauf zurückgeben.

Salmonellen können Auslöser von Magen- und Darmerkrankungen sein. Bei Risikogruppen können schwere Krankheitsverläufe auftreten.

Bei dem zurückgerufenen  Artikel handelt es sich um "Delikatess Edel-Salami" der Edeka-Hausmarke "Gut & Günstig" in der 650g-Stück-Ausführung. Hersteller ist das Unternehmen Windau. Laut Edeka ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.11.2011 und der Herstellerkennzeichnung DE EV 107 EG.

Niedersachsen ist betroffen

Laut Edeka sind Märkte in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin sind nicht mit der betreffenden Ware beliefert worden.

Edeka hat eine Hotline für Verbraucher eingerichtet. Diese ist von 7:00 bis 21:00 Uhr besetzt und unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 333 5211 erreichbar. Auch per E-Mail können Kunden Informationen einholen: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Ware
Verbraucher
Artikel
Delikatess
Edelsalami
Windau
Salmonellen
Bremen
Rückruf
Niedersachsen
Marktkauf
Gut & Günstig

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ware" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: