Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
San Jose

Apple bezeichnet Samsung-Produkte vor Gericht als Imitate

In einem Milliardenprozess um Patente hat das US-Unternehmen Apple schwere Vorwürfe gegen Samsung erhoben.

Um weiter im boomenden Markt für Handys mitzumischen, habe der südkoreanische Konkurrent nach der Vorstellung des iPhones 2007 die Wahl zwischen Innovation und Kopie gehabt, sagte der Apple-Anwalt Harold McElhinny am Dienstag (Ortszeit) vor einem Gericht in Kalifornien. Samsung habe sich für Kopieren entschieden und "das gesamte Design und Nutzer-Erlebnis" nachgeahmt. Die Smartphones und Tablet-Computer des Unternehmens seien damit illegale Imitate von Apple-Produkten.

Der Samsung-Anwalt Charles Verhoeven wies die Vorwürfe zurück und erklärte, die Südkoreaner beschäftigten tausende Designer und investierten Milliarden Dollar in Forschung und Entwicklung eigener Produkte.

(dapd )


 


 

Samsung
Design
Gericht
Vorwürfe
apple

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Samsung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: